Fotogalerie

Tag der offenen Tür 2019 bei der Modellbahngruppe

Aus Anlass des „Tages der Modelleisenbahn“ lud die Modellbahngruppe des Freundeskreis Selketalbahn e. V. (FKS) am 01.12.2019 zu einem „Tag der Offenen Tür“ ein. (siehe Meldung vom 01.12.2019).

Durch Mausklick auf die Vorschaubilder gelangen Sie zur vergrößerten Ansicht.

kein Vorschaubild
Der Hobbyraum der Modellbahngruppe des Freundeskreis Selketalbahn e. V. (FKS)
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Bahnhof Alexisrode mit Einheitslok, Neubaulok und dem Triebwagen T1 der GHE
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Der Triebwagen T1 der GHE (frühere DR-Nummer 133 522) wartet auf die Ausfahrt.
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Vereinsfreund Daniel Buchholz am Bedienplatz der Anlage
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Lok 99 6102, deren Abbild im Vereinslogo des FKS enthalten ist, in der Rollwagenanlage
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Ein Bus Škoda 706 RTO wartet auf die Hochzeitsgäste, während für das Brautpaar die Hochzeitskutsche bereitgestellt wird. (1)
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Ein Bus Škoda 706 RTO wartet auf die Hochzeitsgäste, während für das Brautpaar die Hochzeitskutsche bereitgestellt wird. (2)
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Ein LKW S4000-1 vom VEB Mertik Quedlinburg muss die Vorbeifahrt des Personenzuges mit der Lok 99 7222 abwarten. Die Lok besitzt hier den Mischvorwärmer, den auch die Neubauloks erhielten. Der LKW ist ein Bausatz aus Papier. Eine preiswerte aber auch gute Bereicherung der Straßenfahrzeuge.
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Hier zeigt sich der Vorteil des Papierbausatzes. Als Reliefmodell wurde der Post-LKW am Anlagenrand platziert.
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
99 7222 im Bahnhof Alexisrode: Der Lokführer kann an Hand der Weichenlaternen erkennen, dass der Fahrdienstleiter seinen Fahrweg ordnungsgemäß gestellt hat.
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Die kleine Spur-N-Anlage: Urlaubsfeeling und Modellbahn auf engstem Raum
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Rollwagen mit Regelspur-Güterwagen an der Ladestelle für Kohlen auf einer H0e-Anlage
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Die H0m-Anlage auf dem Fertiggelände von Noch, wobei das „Fertig“ sich nur auf die Form der Anlage bezieht. Fertig wurde sie erst durch eine aufwändige Landschaftsgestaltung.
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Auch in H0‑Maßstab wird geheiratet. Der Pastor erwartet das Brautpaar.
Foto: Olaf Ziegler
kein Vorschaubild
Hier noch einmal ein Blick, um die Größe der Gartenbahnanlage (Spur IIm) zu zeigen.
Foto: Olaf Ziegler