Azubis der S-Bahn Berlin GmbH helfen bei der Museumserweiterung" /> Azubis der S-Bahn Berlin GmbH helfen bei der Museumserweiterung" />

Fotogalerie

Azubis der S-Bahn Berlin GmbH helfen bei der Museumserweiterung

Im Rahmen des Azubi-Austauschs zwischen HSB und S-Bahn Berlin GmbH halfen Azubis der S-Bahn Berlin GmbH bei der Museumserweiterung im Bahnhof Gernrode (siehe Meldung vom 09.10.2013).

Durch Mausklick auf die Vorschaubilder gelangen Sie zur vergrößerten Ansicht.

kein Vorschaubild
Begrüßung der Teilnehmer in Gernrode
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Die Schotterberge werden eingeebnet.
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Der Fußboden des ehemaligen Schienen-Cabrios wird entfernt.
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Damit alles gerade wird, muss auch mal gemessen werden.
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Mittagspause auf dem Vereinsgelände
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Nach dem Essen schien sogar die Sonne
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Probeweise wurden zwei Holzschwellen und zwei Schienen auf das Schotterbett gelegt, um einen Eindruck vom Gleisbau zu erhalten.
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Die Abdeckung für das Schienen-Cabrio entsteht.
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Wie in alten Zeiten erfolgte der Transport der Materialien
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Die Beteiligten bei der Winterfestmachung des Schienen-Cabrios
Foto: Lutz Barthel
kein Vorschaubild
Abschließendes Gruppenbild. Das S auf der Arbeitsbekleidung steht bekanntermaßen für S-Bahn, könnte aber auch Selketalbahn heißen …
Foto: Lutz Barthel