Fotogalerie

120 Jahre Selketalbahn

Der erste offizielle Zug der Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn-Gesellschaft (GHE) fuhr am 7. August 1887. Aus Anlass des 120. Jahrestages dieses Ereignisses durfte man in allen Zügen der HSB im Bereich der Selketalbahn kostenlos mitfahren. Im Gernröder Umlauf, der werktags als Triebwagen verkehrt, fuhr Lok 99 5906 mit einem zweiten Dampfzug. Die Anzahl der an einer kostenlosen Fahrt Interessierten war so hoch, dass teilweise einige Reisende auf den nächsten Zug warten mussten (siehe Meldung).

Durch Mausklick auf die Vorschaubilder gelangen Sie zur vergrößerten Ansicht.

kein Vorschaubild
Zug 8951 mit Lok 99 6001 steht am Bahnsteig im Bahnhof Quedlinburg.
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Lok 99 5906 mit Zug 8961 ist im Bahnhof Alexisbad eingetroffen.
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Zug 8962 mit Lok 99 5906 vor dem Haltepunkt Sternhaus Haferfeld
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Parallelfahrt von Schmalspurzug und Normalspurtriebwagen im Bahnhof Quedlinburg
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Einfahrt des Triebwagens 187 015 in den Bahnhof Gernrode
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Lok 99 5906 im Bahnhof Gernrode
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Die mit Rauchkammerschild versehene Lok 99 5906 fährt aus dem Bahnhof Gernrode.
Foto: Ditmar Deicke ✝
kein Vorschaubild
Der nächste volle Dampfzug hat den Bahnhof Gernrode Richtung Alexisbad verlassen.
Foto: Ditmar Deicke ✝