FKS" /> FKS" />

Fotogalerie

„Frühlingserwachen im Selketal“ und Jahreshauptversammlung 2007 des FKS

Als kultureller Teil vor der Jahreshauptversammlung des Freundeskreis Selketalbahn e.V. (FKS) am 31.03.2007 fand eine Veranstaltung unter dem traditionellem Motto „Frühlingserwachen im Selketal“ statt. Mit dem Schlepptriebwagen NWE T3 (187 025) ging es zunächst von Quedlinburg nach Gernrode. Nach Absolvieren verschiedener Programmpunkte ging es weiter nach Straßberg – dem Veranstaltungsort der Jahreshauptversammlung. An der Sonderfahrt teilnehmende Göste traten von Alexisbad die Rückreise per Planzug an (siehe Meldung).
 

Auf den WWW-Seiten von Andreas Kaim (Menüpunkt "Selketalbahn") sind noch weitere Fotos zu finden. Dort kann man auch auf Fotopapier ausgefruckte Bilder bestellen.

Im ehemaligen Güterschuppen befindet sich ein von einem Bühnenmaler geschaffenes Gemälde. Zum Aufnahmezeitpunkt im März 2007 ist es noch nicht ganz fertig. Zu sehen sind historische Ansichten entlang der „Anhaltischen Harzbahn“. So nannte man bis 1946 die Selketalbahn. Der Name „Selketalbahn“ fand erst nach dem Wiederaufbau (1946 – 1950) Verbreitung im Volksmund.
Foto: Andreas Kaim