Neuigkeiten

vom Verein

  Fotosonderfahrten des FKS September 2020

Foto
Parallelausfahrt von Fotosonderzug mit Lok 99 6001 und Zug N 8920 mit Lok 99 7243 aus dem Bahnhof Eisfelder Talmühle (2)
Foto: Klaus Gottschling

Für den 26.09.2020 (Sa.) hatte der Freundeskreis Selketalbahn e. V. (FKS) eine Fotofahrt mit Triebwagen geplant. Die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) konnte aufgrund von Defekten keinen Triebwagen zur Verfügung stellen. Statt dessen hat die HSB angeboten, die Überführungsfahrt Wernigerode – Gernrode des Wagenzuges für den Sonntag als Sonderzug zu nutzen. Einige Eisenbahnfreunde sind auf das Angebot eingegangen.
Am Samstagmorgen fuhren einige Fahrtteilnehmer und Mitglieder des FKS mit Thermokannen voll Kaffee und Getränkekisten mit dem Triebwagen (Zug Nto 8951) von Gernrode nach Quedlinburg. Von Quedlinburg ging es im Triebwagen von Abellio nach Halberstadt und weiter nach Wernigerode. Unterwegs stießen weitere Fahrtteilnehmer hinzu.
Der Zug bestand aus Lok 99 7239, dem Salonwagen und Wagen 6 bis 8 (2 KBi, 1 KBDi) des Traditionszuges. Zwischen Drei Annen Hohne und Gernrode gab es nur wenige Fotohalte aufgrund des engen Fahrplans.
Am Abend diente der Zug der HSB-Veranstaltung „Krimi-Dinner“ (Sonderzug Quedlinburg – Harzgerode – Quedlinburg; Schauspiel und Abendessen im Schlosskeller Harzgerode).

Den Zug für die Fotosonderfahrt am Sonntag, dem 27.09.2020 zog Lok 99 6001. Abfahrt in Gernrode war kurz nach 8 Uhr. Bis Eisfelder Talmühle fanden keine Fotohalte/Scheinanfahrten statt, denn Ziel war es, zur Abwechslung im Beretal zwischen Eisfelder Talmühle und Birkenmoor Fotohalte durchzuführen. Die Ausfahrt aus dem Bahnhof Eisfelder Talmühle wurde zu einer Doppelausfahrt mit dem Nordhäuser Dampfzug 8920 genutzt. Da in Stiege nicht durch die Wendeschleife gefahren wurde, fuhr Lok 99 6001 mit Rauchkammer voran. Lok 99 7243 fuhr an diesem Tag auch mit Rauchkammer voran. Von Stiege bis Gernrode fuhr Lok 99 6001 mit Tender voran. Im Bahnhof Friedrichshöhe war Kreuzung mit Zug 8971, der mangels Triebwagen aus Lok 199 874 und Wagenzug bestand.
Mit dem Wetter konnte man zufrieden sein. Es hat zumindest nicht geregnet und die Sonne hat sich auch gelegentlich gezeigt.