Neuigkeiten

vom Verein

30.04.2018 Walpurgisfahrt 2018
Foto
Walpurgis-Sonder­zug an der Osterallee in Gern­rode
Foto: Siegmar Frenzel

Am 30. April startete um 18:20 Uhr tradi­tionsgemäß unser Dämonenexpress in Gern­rode in die Walpurgisnacht nach Stiege und lockte viele Hexen und Teufel in den Harz.

Vor der Abfahrt des Zuges wurde den zahlreichen kostümierten Fahrg­ästen schaurig blauer Hexentrunk verabreicht, der die Hexen, Teufel und alle übrigen Fahrg¬äste in die entsprechende Stimmung brachte. Der Wettergott zeigt sich von seiner besten Seite. Die Sonne schien bei der Abfahrt des geschmückten Zuges in Gern¬rode und ließ diesen regelrecht erstrahlen.
Kurz nach der Abfahrt wurde an der Osterallee in Gern­rode ein spontaner Fotohalt auf „Streichers-Wiese“ eingelegt. Der nächste Halt fand im Bahnhof Sternhaus Ramberg statt und wurde für Fotos mit der schönsten Hexe und der geschmückten Lok 99 7235 genutzt. Während der Fahrt gab es Teufelswurst (Chili-Wiener), Hexenklöße (Harzer-Buletten), Getränke und teuflische Cocktails.
In Alexis¬bad wurde der Zug richtig voll – knapp 100 weitere Reisende stiegen ein und die Reise ging im Hexentempo weiter nach Stiege. Dort angekommen wurden wir vom Spiel¬manns¬zug mit Pauken und Trompeten empfangen. Gemeinsam ging es dann vom Bahnhof zum Festplatz am Stieger See. Die 140 Fahrg¬äste des Sonder­zuges folgten den Musikanten durch Stiege. Nach der Ankunft der Hexen und der Rede des Oberteufels, welcher standesgemäß über den Stieger See gerudert kam, fand das große Feuerwerk über dem See statt und begeisterte die Besucher auf dem Fest¬gelände. In diesem Jahr war es noch eindrucksvoller als in den letzten Jahren.
Gegen 23:30 Uhr startete unser Sonder­zug in die 1.-Mai-Nacht 2018 und begab sich auf die Rück-fahrt nach Alexis­bad und Gern­rode, wo der Zug gegen 01:10 Uhr wieder eintraf.
Für die Fahrg­äste ging ein erlebnisreicher und spannender Abend zu Ende. Für die fleißigen Helfer des FKS galt es noch aufzuräumen, bevor auch sie in den wohlverdienten Feierabend starten konnten.

Stefan Göbel


Foto
Walpurgis-Sonder­zug vor dem Bahnhof Alexis­bad
Foto: Siegmar Frenzel
Foto
Hexe und Teufel
Foto: Siegmar Frenzel
Foto
Walpurgis-Sonder­zug bei auf der Brücke über den Uhlenbach bei Silberhütte
Foto: Siegmar Frenzel

Hinweise:
Durch Anklicken der Bilder werden diese in vergrößerter Ansicht angezeigt.
In der Fotogalerie sind noch weitere Fotos zu sehen.

zum Seitenanfang

zuletzt aktualisiert am 
© Freundeskreis Selketalbahn e. V.