Neuigkeiten

zu Fahrzeugen

19.09.2009  Rangieren im Bf Gernrode

An Lok 99 5906 traten am 19. September (Sa.) auf der Fahrt von Gernrode nach Alexisbad Probleme mit einem Stangenlager auf. Deshalb fuhr die Lok ohne Wagenzug zurück nach Gernrode. Als Ersatz für den Dampfzug fuhr nachmittags Triebwagen 187 013. Die im Bf Alexisbad abgestellten Wagen wurden in Teilen von anderen Zügen nach Gernrode überführt. So konnten im Bf Gernrode nicht alltägliche Rangierfahrten beobachtet werden.

Ergänzung vom 23.09.2009:
Das Werkstattpersonal aus Wernigerode-Westerntor kam mit einem Ersatzteil nach Gernrode und reparierte die Lok 99 5906. Der Einsatz der Maschine am Sonntag (20.09.2009) währte jedoch nicht lange. Da erneut Probleme auftraten, endete die Fahrt nach Alexisbad schon in Mägdesprung.
Nach erneuter Reparatur erfolgte am 23.09. (Mi.) eine Probefahrt (Vorspann vor Lok 99 6001 mit Planzug), welche erfolgreich verlief.

zum Seitenanfang


Als Ersatz für den ausgefallenen Dampfzug fährt Triebwagen 187 013 an den Bahnsteig im Bf Gernrode.
Als Ersatz für den ausgefallenen Dampfzug fährt Triebwagen 187 013 an den Bahnsteig im Bf Gernrode.
Foto: Ditmar Deicke
Der Triebwagens 187 017 rangiert vom Hauptgleis auf das Nebengleis im Bf Gernrode.
Der Triebwagens 187 017 rangiert vom Hauptgleis auf das Nebengleis im Bf Gernrode.
Foto: Ditmar Deicke
Triebwagens 187 017 rangiert mit den beiden anderen vor den Gernröder Lokschuppen abgestellten Wagen.
Triebwagens 187 017 rangiert mit den beiden anderen vor den Gernröder Lokschuppen abgestellten Wagen.
Foto: Ditmar Deicke

Hinweise:
Durch Anklicken der Bilder werden diese in vergrößerter Ansicht angezeigt. In der Fotogalerie sind noch weitere Fotos zu sehen.

zum Seitenanfang

zuletzt aktualisiert am 
© Freundeskreis Selketalbahn e. V.